#042 – Das 2. Gebot

Das zweite Gebot der 10 Gebote beschäftigt uns diesmal. Das sogenannte Bildnisgebot hat, wie auch das erste Gebot eine sehr positive Auswirkung auf alle, die es ernst nehmen. Es lautet wie folgt:

Du sollst dir kein Bildnis noch irgendein Gleichnis machen, weder von dem, was oben im Himmel, noch von dem, was unten auf Erden, noch von dem, was im Wasser unter der Erde ist: Bete sie nicht an und diene ihnen nicht! Denn ich, der HERR, dein Gott, bin ein eifernder Gott, der die Missetat der Väter heimsucht bis ins dritte und vierte Glied an den Kindern derer, die mich hassen, aber Barmherzigkeit erweist an vielen tausenden, die mich lieben und meine Gebote halten.

Schreibe einen Kommentar